Oleg Izossimov

Oleg Izossimov ist Ausnahmekünstler. Der Absolvent der renommierten Moskauer Zirkusschule, an der nur die größten Talente ausgebildet werden, lässt in seiner unerreichten Darbietung klassische Elemente des Bolschoi-Balletts mit anspruchsvoller Equilibristik verschmelzen. Nur auf eine handtellergroße Fläche gestützt, balanciert er seinen Körper zu wunderschöner Musik. Diese Kunst blieb natürlich nicht unentdeckt: 1996 gewann er den begehrten „Silver Clown“ beim Monte Carlo Festival. Mit seinen atemberaubenden Handstand-Balance-Akten begeisterte er u.a. in Las Vegas, im Kopenhagener Tivoli oder im Moskauer Staatszirkus. Als Regisseur hat er verschiedene Shows inszeniert, wie z.B. im Winterzirkus „Salto Natale!“ sowie im Düsseldorfer Apollo Varieté „Balloon“ und „Voom!“. Oleg Izossimov präsentiert außerdem den Zirkus Nikulin aus Moskau.