Matthias Brodowy

Der Hannoveraner ist schon lange kein Geheimtipp mehr und gilt als einer der profiliertesten Vertreter der jungen Generation des deutschen Kabaretts. Musikalisch äußerst versiert und charmant bis in die Frack- und Fingerspitzen, besticht er durch die Vielfalt seiner Themen und seine Spontan-Attacken auf aktuelle Ereignisse. Brodowy, dem man nachsagt, er sei der „Lucky Luke der Bühne“, ein Mann, der schneller spreche als sein Schatten, hat einen klaren Blick für die Widersprüche der Zeit und deckt sie bevorzugt mit intelligentem Wortwitz auf.