Günter Märtens

Der mit 2,06 Metern vermutlich weltgrößte Kontrabassist zählt zu den Gründungsmitgliedern von „Ulrich Tukur & den Rhythmus Boys“. Unvergesslich seine artistischen Duette mit Kalle Mews, dem mit Abstand Kleinsten im Quartett. Daneben stand er als Schauspieler und Sänger, unter anderem in Brechts „Dreigroschenoper“ oder Franz Wittenbrinks „Mütter“, im St. Pauli Theater auf der Bühne.