Paul Ponce

Paul Ponce ist Argentinier und Paul Ponce ist Jongleur. Beides hört sich ja erstmal nicht allzu spektakulär an. Wer aber bei einer Performance von Ponce in der ersten Reihe eher sitzen musste als sitzen durfte, wird Anderes berichten. Dort nämlich fühlen sich Ponces Auftritte so an, als sei man Proband eines Survival-Kurses. Dort segeln einem die Keulen und anderes nur so um die Ohren, dort freut man sich und atmet auf, wenn der Lateinamerikaner endlich zu leichten Strohhüten greift. Die allerdings fliegen nun wiederum ziemlich weit, weshalb man sich nicht mehr nur in den ersten beiden Reihen duckt. Das Beste aber kommt, wie ja so oft, erst ganz am Schluss: Paul Ponce erweist sich nicht nur als bravouröser Jongleur, sondern auch noch als höchst talentierter Humorist und Entertainer. Das versöhnt sogar die Besucher in der ersten Reihe.