Noah

Noahs Spezialgebiet ist die 2000 Jahre alte chinesische Kunst der vertikalen Stangenakrobatik. Dabei erklimmt Noah einen Mast auf die verschiedensten und unmöglichsten Weisen und stellt mit seinem Körper „Fahnen“ dar, die den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen scheinen. Der US-amerikanische Artist macht Staunen mit halsbrecherischen Kletterpartien – egal ob senkrecht, waagerecht, mit beiden Händen oder gar nur einhändig. Mit seinem spitzbübischen Charme erobert er schnell die Herzen der Zuschauer. Die internationalen Varietébühnen sind sein Zuhause, er trat u.a. im „Le Sporting“ in Monte Carlo auf und ist auch auf vielen internationalen Festivals zu Gast. Für die virtuose Darbietung seiner atemberaubenden Luftakrobatik wurde er mehrfach ausgezeichnet.