Cong Tian

Konkurrenz hat er keine zu befürchten. Denn alles, was Cong Tian auf dem Schlappseil zeigt, ist bis heute einmalig und unerreicht. Mit spielerisch verpackter Raffinesse präsentiert er Balancekünste allerhöchsten Schwierigkeitsgrades. Auf dem nur bleistiftdünnen Draht bewegt er sich mit traumwandlerischer Sicherheit und seine verblüffenden Tricks lassen beste chinesische Schule erkennen. Cong Tian ist Absolvent der Akrobatenschule von Dalian in Nordchina und gehört zur absoluten Artistenelite seines Landes. Seit 20 Jahren verbringt er täglich 5-6 Stunden auf dem schlappen Seil. Schönster Lohn dafür war der Gewinn des Silbernen Clowns auf dem 23. Internationalen Circusfestival von Monte Carlo. Sein Motto ist: „Immer auf Draht sein!“